Handy-Display kaputt? Ihr kennt das auch? Man will mal schnell nach dem Smartphone greifen und schon gleitet es einem aus der Hand und fällt unsanft zu Boden. Wir von „Lifestyle in Düsseldorf“ haben jetzt die ultimative Lösung für Euch. Marilis, ein kleines Mode-Start Up aus Düsseldorf, entwickelt innovative Handy-Ketten, also Smartphone-Necklaces, und Straps in allen Varianten. Seit Anfang 2019 sind Lily Suda und ihr Team am Start und lieben Fashion und Trends genauso wie wir. Innovative Produktideen sind ihnen dabei ebenso wichtig wie fairer Handel und faire Produktionsbedingungen. Ganz neu am Start ist jetzt auch Marilis´ Online-Shop, den wir Euch sehr ans Herz legen wollen.
 

Ads

 

Trend-Accessoires mit individueller Note

Die Inspiration für die eindrucksvollen Farben und außergewöhnlichen Materialien bekommt Marilis aus der ganzen Welt. Die neuesten Trends internationaler Catwalks werden unter die Lupe genommen und in den eigenen Style umgewandelt. Zum Beispiel setzen sie bei der zweiten Generation ihrer Handyketten anstelle einer Nylon-Kordel auf kreative Handarbeit. Nach dem Mix-and-match-Prinzip könnt Ihr Eure eigenen Farben wählen und daraus Euer unverwechselbares, exklusives Lieblingsstück machen. In Rio de Janeiro werden gerade Brillen-Straps gehypt. Marilis hat die verspielten Straps mit Perlen auch ins Repertoire aufgenommen. Das perfekte Bling-Bling für diesen Sommer.

Nachhaltigkeit schreibt das Start-up groß

Die tolle Handwerkskunst aus Nepal und Myanmar macht die Produkte von Marilis so besonders. Dabei ist es dem Start-up wichtig mit Organisationen zusammenzuarbeiten, die faire Löhne bezahlen und ihre Mitarbeiter gut behandeln. Durch die eigenen Ideen und die liebevolle Handarbeit der Kunsthandwerker hat jedes Teil sein eigenes Flair. Auch bei den Bag-Straps sind einige It-Peaces dabei, die den Nachhaltigkeits-Gedanken unterstützen. Anstatt Eure alte Lieblings-Handtasche wegzuwerfen und eine neue zu kaufen, könnt Ihr sie mit den wunderschönen Bag Straps von Marilis aufwerten und ihr einen neuen Spirit geben. Es lebe das Upcycling.

Marilis findet Ihr hier: www.marilis.eu
 
Ausgewählte Amazon Fairtrade Produkte:

 

LiD - Lifestyle in Düsseldorf - Jazz Rally 2019

Die 27. Jazz Rally in Düsseldorf

Ein großes musikalisches Ereignis ist in greifbarer Nähe: Die Jazz Rally in Düsseldorf. Hier die wichtigsten Details.

Freunde des Jazz’ zählen vermutlich schon die Tage bis zum Start der Jazz Rally in Düsseldorf, die die Destination Düsseldorf, die in diesem Jahr 30-jähriges Bestehen feiert, mit dem Hauptsponsor Schauinsland Reisen zum 27. Mal veranstaltet.

Gut zwei Monate sind es noch bis Pfingsten, wenn das Festival an vier Tagen mehr als 300.000 Musikfreunde aus ganz Deutschland sowie aus dem nahen Ausland in die Altstadt ziehen wird, wo 500 Musiker aus 30 Nationen bei 68 Konzerten Jazz, aber auch Soul, Funk und Pop präsentieren werden.
 

AdsDE - 728x90

 

Start am 6. Juni

Start der Festival-Rally ist am 6. Juni (Donnerstag) um 20 Uhr im Plenarsaal des Rathauses. Als „Prelisten“-Konzert spielen das Dominic Galea Quartet und anschließend Giacomo Di Benedetto & Surprise. Das Spektrum der insgesamt 29 Spielorte reicht vom kleinen Club wie das KIT Café über Kirchen, Hotels, den Landtag und Open-Air-Bühnen bis hin zum Konzertzelt auf dem Burgplatz.

Im Konzertzelt finden wieder die musikalischen „Extras“ wie das Konzert der früheren Prince-Bassistin Nik West, der instrumentalen Soul-Jazz-Pioniere Mezzoforte und Soulsänger Aloe Blacc („I Need A Dollar“) sowie die karibische Tanzparty mit Reggae-Legende Third World statt. Nach einigen Jahren Pause ist der Ibach-Saal des Stadtmuseums wieder mit dabei, und erstmals präsentieren sich FFT Düsseldorf oder das Hotel Nikko als Locations. „Die Mietforderung der Rheinterrasse war uns einfach zu teuer“, erklärt Destination-Geschäftsführer Boris Neisser zum Wegfall der beliebten Spielstätte am Rheinufer.

Als künstlerische Leiter haben sich der Musiker Reiner Witzel und der Event-Manager Niels Gropp im Ausland umgesehen, aber auch lokale Größen verpflichtet wie den Pianisten und Produzenten Jürgen Dahmen. Das Xaver Fischer Trio und das Peter Weiss Quintett komplettieren das Rally-Aufgebot. Mehr: www.duesseldorfer-jazzrally.de.
 
Ausgewählte Amazon Produkte zum Thema Düsseldorf:

 

LiD - Lifestyle in Düsseldorf - Germanys next Topmodel

„Germany’s next Topmodel“ wird in Düsseldorf gekürt

Am Donnerstag, 23. Mai 2019, kürt Heidi Klum „Germany’s next Topmodel“ 2019 im ISS Dome in Düsseldorf.
Wer wird „Germany’s next Topmodel“ 2019? Heidi Klum kürt die Gewinnerin am Donnerstag, 23 . Mai, im Düsseldorfer ISS Dome.
 

Ads

 
Der Ticketvorverkauf startet parallel zum Sendestart der 9 . Folge am Donnerstag, 4 . April 201 9 um 20:15 Uhr auf https://gntm2019.eventbrite.de.

Das GNTM-Finale gastiert in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal im ISS Dome. Im vergangenen Jahr fand das Show-Finale am 24. Mai 2018 in Düsseldorf statt.

Die ersten acht Folgen der 14. Staffel „Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum“ kommen bisher gut an. Im Schnitt verfolgen 18,0 Prozent der 14- bis 49-Jährigen, wie sich die Topmodel-Anwärterinnen von Laufsteg-Novizinnen in Runway-Champions verwandeln.

 
Ausgewählte Amazon Produkte zum Thema Heidi Klum:

 

LiD - Lifestyle in Düsseldorf - Junggesellenabschied

Tipps für den Abschied vom Single-Leben

Altstadt, Bauchladen, Peinlichkeiten – das assoziieren viele mit einem Junggesellenabschied. Es muss aber nicht so laufen: Wer eine gute Zeit mit Freunden haben will, hat viele Möglichkeiten.

JGA. Mit diesen Buchstaben verbinden viele Düsseldorfer nichts Gutes. Sie stehen für Junggesellenabschied, jene Veranstaltung, bei der Braut und Bräutigam getrennt voneinander noch einmal vor der Hochzeit so richtig feiern. Oft passiert das in der Landeshauptstadt auf Touren durch die Altstadt, bei denen viel Alkohol fließt und die Hauptperson einen Bauchladen umgeschnallt bekommt und nutzlose Dinge verkaufen muss.

Es muss aber nicht so laufen: Wer es ruhiger angehen möchte, hat in Düsseldorf viele Möglichkeiten. Unsere Tipps:

Für Sportler

Wer gern etwas Aktives zusammen machen möchte, ist im Trampolinpark richtig, zum Beispiel im Superfly an der Kappeler Straße 126. Verschiedene Sprungflächen, ein Dodgeball-Käfig und die neu eröffnete X-Arena mit einem anspruchsvollen Hindernis-Parcours sorgen für viel Spaß – und sind außerdem noch ein echtes Training. Denn wer 20 Minuten auf einem Trampolin springt, verbrennt so viele Kalorien wie bei einer Stunde Dauerlauf.

Der Trampolinpark Superfly bietet einen zweistündigen Teamflight für Gruppen für 35 Euro pro Person an. Darin enthalten sind Snacks und Getränke. Reservierung ist möglich unter www.superfly.de

Für Ruhige

Sie wollen keinen großen Junggesellenabschied, sondern nur einen schönen Tag mit den engsten Freunden verbringen? Dann ist vielleicht ein Wellness-Tag mit den Liebsten eine gute Idee – und ein absolutes Kontrastprogramm. In Düsseldorf gibt es den Vabali Spa, Schalbruch 210, Tageskarten gibt es ab 36,50 Euro.

Aber Achtung: Ein Spa-Besuch eignet sich wirklich nur für ruhigere, kleine Gruppen – die anderen Wellness-Gäste sollen schließlich auch eine gute Zeit haben. Mehr unter www.vabali.de
 

Ads728*90

 

Für Abenteurer

Wem Trampoline zu anstrengend und Massagen nicht aufregend genug sind, für den ist vielleicht der Besuch in einem Escape Room das Richtige. Quexit am Hauptbahnhof bietet gleich mehrere Pakete für Junggesellenabschiede an: So kann man entweder ein Rätsel in einem Escape Room seiner Wahl lösen (Kosten: 22 Euro pro Person, Braut oder Bräutigam zahlen nichts) oder auf Rätseltour durch Düsseldorf gehen: Im April startet Quexit seine neue „Romeo und Julia“-Tour. Vom Hauptbahnhof geht es bei der Tour zum Rathaus, die Teilnehmer müssen Rätsel lösen, anhand derer die Geschichte von Romeo und Julia nacherzählt wird. Und sie erhalten einen Herzensluftballon, den sie bis ins Ziel beschützten müssen.

Kosten: 28 Euro pro Person, Braut oder Bräutigam zahlen nichts. Mehr Infos unter www.quexit-duesseldorf.de

Für Zocker

Wenn man erst einmal verheiratet ist, kann es sein, dass wenig Zeit für die Playstation übrig bleibt. Deswegen ist der Junggesellenabschied eine gute Gelegenheit, noch einmal gemeinsam mit den Freunden zu daddeln. Möglich ist das im Holocafé am Wehrhahn 41. Dort tauscht man den Joystick gegen eine VR-Brille, die einen in das Gefühl versetzt, selbst Teil des Spiels zu sein – ein spannendes Erlebnis.

Anna Appenzeller vom Holocafé rät übrigens zur Nüchternheit: „Alkohol und VR vertragen sich nicht allzu gut“, sagt sie. Besondere Gruppenangebote gibt es ab acht Personen, 14 Leute können gleichzeitig spielen. Allerdings sollte man fünf bis sechs Wochen im Vorfeld reservieren. Kontakt, Preise und Informationen gibt es unter www.holocafe.de

Für Jungs

Bowling, Lasertag, Fußball – bei Cosmo Sports an der Diepenstraße 83 kann man sich den perfekten Männerabend zusammenstellen lassen: Denn dort gibt es Pakete nach Wunsch für Junggesellenabschiede. Die Auswahl reicht von Lasertag über Schwarzlicht-Minigolf bis zum Bubble-Ball, einer Fußball-Variante, die in riesigen Blasen gespielt wird.

Die Aktionen sind frei kombinierbar, dazu gibt es verschiedene Gastro-Pakete. Weitere Infos unter www.cosmo-sports.de.

Für Mädels

Fingerfood, Schmuck und Glitzer gibt es dagegen im Perlenreich, Ackerstraße 215. Inhaberin Martina Schloßmacher bietet dort Schmuckworkshops an. Unter Anleitung stellen die Gruppen dabei selber Schmuck her, „meistens wird es eine Kette oder ein Armband, darüber einigen wir uns im Vorfeld“, sagt Schloßmacher. Fingerfood, Material und der Workshop kosten 59 Euro pro Person. Infos gibt es unter www.perlen-reich.de
 
Ausgewählte Amazon Produkte zum Thema Junggesellenabschied:

 

LiD - Lifestyle in Düsseldorf - Historische Rheinbahn

Viele haben sie sicher schon mal durch die Stadt fahren sehen: Die historischen Straßenbahnen der Rheinbahn. Elf Stück sind es an der Zahl – darunter sind Modelle aus den 20er Jahren bis hin zu Fahrzeugen aus den 60er Jahren. Der ein oder andere kennt die jüngeren Bahnen, beispielsweise „die Gelben“, vielleicht sogar noch aus Zeiten, in denen diese noch ganz normal auf Linie gefahren sind. Mitte 2012 sind die Gelben des Typs GT8 dann allerdings von moderneren Fahrzeugen abgelöst worden und seitdem Teil des historischen Fuhrparks der Rheinbahn.

Die Gelben

Der Spitzname „die Gelben“ hat sich übrigens durch den Volksmund etabliert, da seit den 70er Jahren auch Rot-weiße Bahnen auf Schienen der Rheinbahn gefahren sind und der Spitzname zur Unterscheidung diente. Spitznamen haben fast alle der Oldies. Aber durch ihre Vielfältigkeit und kleinen Besonderheiten haben sie sich diese auch verdient. Jede der Bahnen ist ein Unikat für sich – so steckt hinter jedem Fahrzeug eine ganz eigene Geschichte. Und genau diese will die Rheinbahn mit allen teilen. Daher sind die Oldiebahnen noch für das Rundfahrtenprogramm oder für die private Anmietung im Einsatz.
 

Ads

 
Die verschiedenen Rundfahrten, die die Rheinbahn jedes Jahr anbietet, führen quer durch Düsseldorf oder aber auch in die Nachbarstädte Neuss und Ratingen und machen das Bahnfahren zu einem ganz besonderen Erlebnis. Bei der einen Fahrt geht es raus ins Grüne, bei einer anderen werden die Fahrgäste hinter die Kulissen in unsere Betriebshöfe geführt oder es werden Autorenlesungen mit aktuellen Krimis angeboten. Auch die Freifrau von Kö gehört mittlerweile zum festen Bestandteil der Rundfahrten mit den alten Schätzchen. Was wäre auch ein Rundfahrtenprogramm in und durch Düsseldorf ohne die freifräulichen spitzen Bemerkungen und ihren unverkennbaren Glamour? Für die Feinschmecker und Genießer gibt es eine rollende Weinverkostung mit Blick auf die Vielseitigkeit der Düsseldorfer Kulisse. Aber auch für die kleinen Gäste hat die Rheinbahn Rundfahrten im Angebot. So können diese bei der Osterfahrt zusammen mit dem Osterhasen im Botanischen Garten auf Ostereiersuche gehen oder in der Weihnachtszeit dem Nikolaus höchstpersönlich begegnen. Alle Rheinbahn-Rundfahrten finden Sie hier.

Oldiebahn mieten und Feiern

Wenn die Oldiebahnen nicht gerade für eine der vielen Rundfahrten im Einsatz sind, sieht man sie gerne mit feiernder Meute über die Schienen schaukeln. Auch Sie können die Bahnen ganz einfach mieten. Ihr individuelles Angebot erhalten Sie unter www.rheinbahn.de/partybahn. Dabei ist es egal, ob rüstige Rentner ihr Tanzbein schwingen wollen oder Studenten sich mal eine Lernpause gönnen – in den alten Bahnen herrscht eine ganz eigene Magie. In dem einen oder anderen historischen Gefährt wurde sogar schon der heilige Bund der Ehe geschlossen und bleibt somit für viele eine schöne Erinnerung an einen unvergesslichen Tag.

Die Einsatzfähigkeit der Bahnen spielt natürlich eine große Rolle, wenn diese so gut wie jedes Wochenende im Einsatz sind. Um dies zu gewährleisten und die Rundfahrten auf die Beine stellen zu können, ist die Linie D (Arbeitsgemeinschaft historischer Nahverkehr Düsseldorf) eine große Unterstützung. Die Mitglieder planen regelmäßig die Stadtrundfahrten mit der Rheinbahn und stehen ihr als Fahrer, Zugbegleiter und Stadterklärer zur Seite.
 
Ausgewählte Amazon Produkte zum Thema Düsseldorf:

 

LiD - Lifestyle in Düsseldorf - Dinner in the Sky

Schlemmen in luftiger Höhe

In 50 Metern Höhe beim Dinner in the Sky das 9. Gourmet Festival Düsseldorf genießen / Mit köstlichem Fleisch von Gourmetfleisch.de verwöhnen lassen / Live-Cooking mit Spitzenköchen und Grillmeistern von Gourmetfleisch.de

Das ist wahrscheinlich die außergewöhnlichste Restaurant-Location der Welt: DINNER IN THE SKY. In etwa 50 Metern Höhe, bestens angeschnallt und gesichert, geht es im Rahmen des Gourmet Festival Düsseldorf vom 23.08-25.08.2019 für jeweils 22 Teilnehmer pro Flug aufwärts gen Himmel. Dort angekommen heißt es schlemmen und genießen. Spitzenköche und Grillmeister kochen live auf einer von 16 Stahlseilen hochgezogenen Plattform und geben auch noch den einen oder anderen Zubereitungstipp.

Wellfairs, der Veranstalter des Gourmet Festivals Düsseldorf und Gourmetfleisch.de, der Online-Steakspezialist aus Mönchengladbach, bieten den Teilnehmern Delikatessen wie Original Iberico Schinken aus Spanien (Jamón Ibérico), typisch amerikanische Steakhauskultur in Form von Premium US Beef Steaks vom Grill und original Kobe Beef, das wertvollste Fleisch der Welt aus Japan. Ergänzt werden die Gerichte durch köstliche Beilagen und natürlich die passende Weinbegleitung. „Wer keine Höhenangst kennt und ein außergewöhnliches kulinarisches Event erleben will, der ist bei uns genau richtig!

Das jeweils ca. 1-stündige GOURMETFLEISCH DINNER IN THE SKY veranstalten wir zu Brunch-, Lunch- und Dinnerzeiten. Insgesamt sind 22 Flüge an drei Tagen auf dem Gourmet Festival Düsseldorf geplant“, sagt Yannick Meurer, Eventmanager von Gourmetfleisch.de. Wem Witterungsverhältnisse nun zu unsicher sind, dem sei gesagt: Die Plattform ist ausreichend überdacht und bei Regen und bis Windstärke 6 einsatzbereit. Und der Hochsommer 2018 hat gezeigt: Regen ist eher unwahrscheinlich.
 

Ads

 

ÜBER DAS DINNER IN THE SKY

Für Kostverächter gibt es hier keinen Platz! Über den Dächern der Stadt schlemmen, kulinarische Höhepunkte erleben und dabei den herrlichen Blick über die Stadt genießen – was kann man sich Schöneres vorstellen? Beim DINNER IN THE SKY sitzen bis zu 22 Genießer an einem Tisch, der auf einer Plattform befestigt ist. Ein Kran zieht diese Plattform nach oben. Die Teilnehmer nehmen in den komfortablen Rennsport-Ledersitzen Platz, lassen sich mit einem Mehrpunkt-Gurtsystem sichern und dann von wahren Koch- und Grillprofis kulinarisch verwöhnen. Das DINNER IN THE SKY ist sowohl etwas für echte Gourmets als auch für alle, die ein bisschen Nervenkitzel mit kulinarischen Hochgenüssen verbinden wollen.

DAS GANZ BESONDERE GESCHENK

Das GOURMETFLEISCH DINNER IN THE SKY wird definitiv ein einzigartiges Erlebnis. Romantische Momente mit dem Partner genießen oder ein unvergessliches Geschenk für besondere Personen und Kollegen – das macht das Dinner aus. GOURMETFLEISCH DINNER IN THE SKY, das ist eine Kombination aus Adrenalin und Hochgenuss. Noch bis zum 31.01.2019 schenkt Gourmetfleisch.de jedem Ticketkäufer einen 20 EUR Gutschein für seinen Online-Shop www.gourmetfleisch.de.

DAS GOURMET FESTIVAL

Auf der KÖ in Düsseldorf gibt es nicht nur exquisite Läden und Boutiquen – am Augustwochenende vom 23.8.-25.8.2019 gibt es auch exklusive kulinarische Köstlichkeiten und echte Gaumenfreuden! Entlang des KÖ-Grabens stehen die weißen Pagodenzelte und lassen eine gemütliche Gourmet-Flaniermeile entstehen. Die Besucher sind eingeladen, vor den Zelten direkt am Kö-Graben zu verweilen und die Köstlichkeiten der Aussteller zu genießen. Schlemmen, schlendern, chillen: Beim Auftakt des 9-jährigen Gourmet Festivals kommen alle Gaumenfreunde auf ihre Kosten. Ob Kost vom Grill oder leichtes Fingerfood – in entspannter Atmosphäre genießen Feinschmecker, Grillfreunde, Cocktail- und Wein Verkoster sowie Liebhaber süßer Köstlichkeiten bis spät in die Nacht unter freiem Himmel. Mit über 200 Ausstellern von gehobener Gastronomie, und Händlern von hochwertigen und seltenen Gourmetprodukten hat sich das Festival in den vergangenen Jahren eine Spitzenposition unter den themengebundenen Gourmet–Veranstaltungen im kulinarischen Bereich erarbeitet. Drei Tage lang präsentiert sich die Königsallee als Laufsteg erlesener Delikatessen und ausgefallener Leckereien. Hier kann mit Freunden oder der Familie in gemütlicher Atmosphäre geschlemmt werden. Der Besuch lohnt sich!

Weitere Informationen finden Sie unter http://skydinner.gourmetfleisch.de.

 
Ausgewählte Amazon Produkte zum Thema Düsseldorf:

 

LiD - Lifestyle in Düsseldorf - Radschlägermarkt

Diese Nachtricht dürfte viele Trödelfans in der Region richtig glücklich machen: Am 10. Februar findet der Radschlägermarkt wieder auf dem Blumengroßmarkt statt. In den vergangenen Monaten stand das Fortbestehen des Marktes auf der Kippe.

Anfang Dezember hieß es Abschied nehmen vom Markt in seiner bisherigen Form. Zum letzten Mal bauten die Händler ihre Stände in den Obst- und Gemüsehallen des Großmarkts und in den Straßen dazwischen auf. Trotz Regens kamen Tausende Besucher, um nach Schnäppchen oder Raritäten zu suchen. In dem Labyrinth der Hallen fanden sie Antiquitäten und Sammlerstücke, aber auch Möbel, Haushaltsgegenstände oder Bücher für fast geschenkt.

Bislang wurde der Flohmarkt von der Stadt organisiert. Doch das Gelände soll saniert und an eine Tochtergesellschaft verkauft werden. Ob der Radschlägermarkt weiter fortgeführt wird, stand lange Zeit nicht genau fest. Doch jetzt gibt’s gute Nachrichten: Die ersten fünf Termine für 2019 wurden bekanntgegeben.
 

Ads

 

Keine Neuwaren auf dem Radschlägermarkt

„Der Radschlägermarkt kommt wie Phoenix aus der Asche zurück: Auf dem weitläufigen Gelände rund um den Blumengroßmarkt und in den Innenhallen kann nun wieder getrödelt werden“, schreibt Ute Mirbach, vom Veranstalterteam RMD. Zusammen mit Peter René Hecker und anderen Trödelfans hat sie dafür gesorgt, dass der Markt „sein Zuhause“ nicht verliert. „Wir bleiben dabei: keine Neuwaren, echter Trödel, aber auch schöne Antiquitäten, Design, Spielzeug, Klamotte, Schmuck, Vintage, Upcycling und eben all das, was einen echten Trödelmarkt ausmacht. Das Flair des neuen Radschlägermarktes prägt nun die neue Location – und das, was ihr und wir draus machen.“

Es gibt 2000 laufende Meter Standfläche (Halle, überdacht und draußen), lecker zu Essen an allen Ecken, guten Kaffee, Händlerparkfläche, den großen Mercedes-Besucherparkplatz, freier Eintritt und das Parken kostet weiterhin 2 Euro pro Fahrzeug bei der Einfahrt in den Großmarkt (Ulmenstr. 275).

Radschlägermarkt – die Termine für 2019

  • 10. Februar
  • 10. März
  • 14. April
  • 05. Mai
  • 02. Juni

 
Ausgewählte Amazon Produkte zum Thema Düsseldorf:

 

Düsseldorfer Mundart-Rock vom Feinsten

Als sich die Düsseldorfer Rockband TRANSFER im Jahr 1982 auflöst, beginnt die Geschichte der Düsseldorfer Lifestyle Band SAITENWIND. Drei der TRANSFER Mitglieder bleiben zusammen und treffen sich wöchentlich zu einer lockeren Gitarrenrunde. Reinhold Brommer, Wolfgang Schmidt und Wolf Schmelter sind damit die Gründungsmitglieder der Band SAITENWIND. In einer bekannten Düsseldorfer Musik-Kneipe, dem Trockendock, treten die drei Musiker als Live-Band auf. Die Kneipe ist gut besucht, jedoch sind die meisten Besucher noch erschöpft von einer durchzechten Samstagnacht. Erst als überraschenderweise die zweite Strophe des Hits „The Letter“ in einer ganz neuen Version ins Mikro gesungen wird, ist die Aufmerksamkeit seitens des Publikums da. Mit der Zeile „Jiff misch dat Ticket för dä Äroplein. Isch han kinn Ziet för dinne fast Train“ bringen die drei Musiker das Publikum zum Jubeln
 

Ads

 

Der erste Song des Düsseldorfer Mundart-Rocks ist geboren

Nach diesem Erfolg schreibt Wolfgang Schmelter schnell 20 Texte bekannter und internationaler Songs in Düsseldorfer Platt. Über die Jahre hinweg wurden es bestimmt an die 300 Songs. Damit war die Band SAITENWIND geboren. Bereits am 8. April 1982 findet das erste Konzert der Düsseldorfer Mundartband in deren Stammkneipe in Flingern statt. In die kleine Kneipe drängen sich mehr als 200 Leute – einige müssen das Spektakel von außen durch das Fenster bestaunen. Im Jahr 1983 tourt die Lifestyle Band durch die Düsseldorfer Region. Damit steigt die Popularität und auch die Bühnen werden mit der Zeit größer. Der Trend der Düsseldorfer Mundart stößt auf große Begeisterung. Ebenfalls im Jahr 1983 schließen sich der Schlagzeuger Volker Förster und der Bassist Günther Rink der Band an. Aus Baden-Baden kommt der Keyboarder Rüdiger Kist zu SAITENWIND dazu.

Der Plattenvertrag

Irgendwann wird auch Ulrich Günther, besser bekannt als Lord Ulli aus der legendären 60er Jahre Band The Lords auf SAITENWIND aufmerksam. Er ist begeistert von der Düsseldorfer Lifestyle Band und bietet dieser an gemeinsam eine Platte zu machen. So erscheint am 10. Februar 1984 die erste Debüt Single der Mundart Band mit dem Namen „BAP (Lott ons bloß in Ruh!)„. Es folgt ein Plattenvertrag mit dem GERIG Verlag und der WEA.

Mitgliederwechsel in der Band

Im Jahr 1984 kehrt Günther Rink der Band den Rücken zu. Ein Jahr später kommen im Jahr 1895 der Bassist Peter Wollek und der Drummer Achim Cichon hinzu. Im selben Jahr muss die Band einen herben Rückschlag verkraften: das Gründungsmitglied Reinhold Brommer, verlässt die Band. Ebenso der Keyboarder Rüdiger Kist. Doch der Trend der Düsseldorfer Mundart wird aufrechterhalten. Als neuer Gitarrist wird Christoph Schmidt Mitglied der Band. Danach wird es um SAITENWIND ruhig.
 

Ads

 

Der PR-Film

Im Jahr 1988 kommt die Stadt Düsseldorf auf die Band SAITENWIND zu. Die Stadt möchte, dass die Mundartband zu einem PR-Film die Musik liefert und zudem in dem Film auftritt. Durch diesen PR-Film wird das Medieninteresse an der Band SAITENWIND wieder groß. Im Jahr 1988 kommt es erneut zu einem Mitgliederwechsel innerhalb der Band. Achim Cichon verlässt die Band in Richtung München. Der erfahrene Drummer Peter Kegler nimmt seinen Platz ein. Auch Klaus Damschen stößt in diesem Jahr als Keyboarder zu der Band dazu. Am 5. Juli 1988 erscheint das Album „Band op Tour“.

Es geht weiter bergauf

Der Erfolg der Band SAITENWIND ist groß. Es folgen Auftritte im Fernsehen. Unter anderem im WDR 3 und bei RTL. Im WDR Hörfunk „Guten Morgen aus Düsseldorf“ werden Live-Konzerte von SAITENWIND übertragen. Innerhalb eines halben Jahres spielt die Mundartband mehr als 50 Livekonzerte. 1992 stößt Peter Zerbe zu der Band. Außerdem tritt Martin to Roxel als neuer Schlagzeuger SAITENWIND bei. Am 14. April 1993 wird die CD „Böse Träume“ veröffentlicht.

Link zur Webseite: www.saitenwind.online
 
Ausgewählte Amazon Produkte zum Thema Düsseldorf:

 

LiD- Lifestyle in Düsseldorf News von Unternehmen

Die Düsseldorferin Yuliya Gebel hat Möbel entwickelt, die wie buntes Spielzeug aussehen und ohne eine einzige Schraube auskommen. Die Nachfrage steigt stetig: „Kinder rasten aus, wenn sie das sehen“, erzählt sie.

Yuliya Gebel hatte eine Idee, an die sie ganz fest glaubte. Andere taten das nicht. Lange hat sie vergeblich nach jemandem gesucht, der ihre Möbellinie für das Kinderzimmer, bei der sich farbenfrohe Holzbausteine flexibel ineinander stecken lassen, in die Tat umsetzt. Das sei technisch unmöglich, hieß es. Als sie dann in ihrem Heimatland Ukraine fündig wurde und mit den ersten Unikaten nach außen warb, war das Entsetzen bei den potenziellen Herstellern plötzlich groß. „Jetzt bekomme ich fast täglich Prototypen in den Laden.

Die, die mich vorher ausgelacht haben, sind plötzlich ganz heiß darauf, mit mir zusammenzuarbeiten“, erzählt sie. Y-Furniture hat sie die Kollektion genannt. Und die Reaktion bei dem Klientel, das sie ansprechen will, sei ausnahmslos positiv: „Kinder rasten aus, wenn sie das sehen“, berichtet Gebel von einer konkreten Befragung unter Jungen und Mädchen.



Seit drei Jahren leitet sie den Designmöbelstore ThatsY (das Y deutet auf den wiederkehrenden Buchstaben in ihrem Vornamen hin) an der Bahnstraße 16, in dem nun auch die Möbel im Lego-Style angeboten werden. Yuliya Gebel kam vor 20 Jahren nach Deutschland. „Ich habe anfangs Altenheime geputzt und bei McDonald’s gearbeitet, dann aber BWL studiert und war zehn Jahre in einer Spedition kaufmännisch tätig“, erzählt die 37-Jährige. „Schon damals habe ich immer die Möbel umgestellt“, lässt sie durchblicken, wie lange sie schon mit dem Gedanken, eine eigene Linie zu kreieren, gespielt hat.

Das Geschäft hat sie dann zunächst mit einem Partner zusammen eröffnet, den dann aber ausgezahlt, als sich herausstellte, „dass er es mit der pünktlichen Auslieferung nicht so genau nahm“. Jetzt ist Yuliya Gebel ihr eigener Chef, „mit tollem Personal aus kompetenten Innenarchitekten und Möbeldesignern, die alle mit Herzblut bei der Sache sind“.

Flexible Möbelstücke

Vor gut einem halben Jahr nahm diese Lego-Idee immer konkretere Formen an. „Gerade für das Kinderzimmer gibt es nichts Innovatives, alles sieht irgendwie gleich aus und ist dann meist noch aus Kunststoff“, sagt die Mutter von drei Kindern, die ständig auf Möbelmessen von Mailand bis Paris unterwegs ist und daher weiß, wovon sie redet. Was sie an ihren Steckmöbeln mit dem kindgerechten Design so praktisch findet: „Es werden weder Schrauben noch Schraubenzieher benötigt – man kennt das ja, die Schwierigkeiten mit dem Aufbau bei diesem skandinavischen Möbelriesen“, kann sich Gebel einen Seitenhieb an die Konkurrenz nicht verkneifen.


CAFIRO.de – aus Liebe zum Feuer!


Und: „Alles ist flexibel einsetzbar, aus einem Tisch lässt sich auch ein Bett bauen und umgekehrt.“ Noch werden die einzelnen Möbelstücke auf Bestellung angefertigt, sind die schon zusammengesetzten Einrichtungsgegenstände nicht unbedingt billig. So kostet ein Bett um die 600, ein Schrank fast 900 Euro, ein Stuhl ist auch schon für unter 300 Euro zu haben. Zudem müssen sich Kunden in Geduld üben, die Lieferzeit beträgt sechs bis acht Wochen. „Aber wenn die Nachfrage stimmt, kann ich auch in höherer Stückzahl vorproduzieren lassen, das wirkt sich dann selbstverständlich auch positiv auf den Preis aus“, sagt die Geschäftsfrau.

Yuliya Gebel mag auch branchenübergreifende Events, mit einem solchen wurde Y-Furniture jetzt erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Dabei wurde auch Kindermode vorgeführt, ein „Sound-Artist“ sorgte für die Untermalung. „Man muss sich schon etwas einfallen lassen, um die Aufmerksamkeit der Leute zu erhalten“, erklärt die 37-Jährige, die bei dieser Veranstaltung an der Bahnstraße eines der Möbelstücke aus der neuen Kindermöbelkollektion an die Uniklinik für krebskranke Kinder spendete. Quelle:RP

 
Ausgewählte Amazon Produkte zum Thema Düsseldorf:

 

LiD - Lifestyle Bars in Düsseldorf

Szenelokal oder Kultbar, coole Beats oder Lounge-Musik, edel und schick oder liebevoll und gemütlich – in Düsseldorf gibt es viele Bars, die ihr unbedingt einmal besucht solltet. Hier gibt’s unsere Lieblingsbars.

Bar Chérie in der Altstadt

Mitten im Trubel der Altstadt befindet sich eine kleine Oase – die „Bar Chérie„. Hier findet ihr den Freiraum für eine kleine Auszeit vom Alltag. In dem liebevoll eingerichteten Gastraum könnt ihr neben Weinen auch hauchdünne Flammkuchen auf Holzbrettchen genießen.

Kurze Straße 2
Telefon: 0211 26109795
Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 17 bis 2 Uhr und Freitag von 17 bis 5 Uhr, samstags 15 bis 5 Uhr und sonntags von 15 bis 2 Uhr.




Oh Baby Anna in der Altstadt

Der Düsseldorfer Gastronom Walid El Sheikh hat seiner ersten Bar, der Anaconda Lounge, ein gewaltiges „Facelift“ verpasst. Vier Monate wurde die Bar komplett auf den Kopf gestellt – neuer Look, neuer Sound und super leckere Drinks.

Andreasstraße 11
Telefon: 021176939973
Öffnungszeiten: Mittwoch bis Donnerstag: 20 bis 2 Uhr und Freitag bis Sonntag von 20 bis 5 Uhr.

Beuys Bar in der Altstadt

Der Künstler Joseph Beuys war ein umtriebiger und durchaus umstrittener Mensch. Für viele ist Beuys besonders für jene Kunstwerke berühmt, die nicht als solche erkannt wurden. Und eben jenem Beuys, der als Professor an der Kunstakademie Düsseldorf tätig war und auch 1986 in der Stadt starb, ist die neue Bar gewidmet. Diverse Kunstwerke und Portraits des Künstler zieren die Wände der Bar.

Entspannter Jazz, Soul, Old School Hip-Hop und leckere Cocktails, was will man mehr? Schaut vorbei!

Neubrückstraße 2
Telefon: 0211 21070969
Öffnungszeiten: Montag bis Donnestag 18 bis 2 Uhr und Freitag und Samstag von 19 bis 3 Uhr.

Bar Alexander in Unterbilk

Unterbilk wäre nicht Unterbilk, wenn es die Bar Alexander nicht geben würde. Lediglich eine Terrasse fehlt zum vollständigen Glück. Das hält die Unterbilker aber nicht davon ab, die Bar Alexander wie ihr Wohnzimmer zu behandeln. Ein echter Szenetreff!

Düsselstraße 71
Telefon: 0211 8763759
Öffnungszeiten: Dienstag von 19 bis 1 Uhr, Mittwoch bis Donnerstag von 19 bis 2 Uhr und Freitag und Samstag von 19 bis 4 Uhr.

Bar Alexandra in Bilk

Früher mit der Bar Alexander verwandt, geht die Bar Alexandra in Düsseldorf-Bilk nun schon seit einigen Jahren sehr erfolgreich ihren eigenen Weg. Die umfangreiche Cocktailkarte trumpft mit zahlreichen Klassikern auf, dazu gibt es famose Eigenkreationen wie den Key Lime Pie oder Lilith’s Lemonade.

Merowingerstraße 18
Telefon: 0211 313366
Öffnungszeiten: Dienstag von 19 bis 1 Uhr, Mittwoch bis Donnerstag von 19 bis 2 Uhr und Freitag und Samstag von 19 bis 3 Uhr.



Bar & Lounge M 168 im Rheinturm

In 168 Meter Höhe könnt ihr von jedem Sitzplatz aus auf den Rhein und über Düsseldorf schauen. Die Bar hat ab 17 Uhr geöffnet und während der bekannten Öffnungszeiten des Rheinturms gibt es Kaffee und Kuchen. Auf der Cocktailkarte der Bar stehen 53 Getränke – 45 mit, acht ohne Alkohol.

Hier gibt’s Cocktails mit Wahnsinns-Ausblick!

Stromstraße 20
Telefon: 0211 8632000
Öffnungszeiten: Sonntag bis Donnerstag von 10 bis 0 Uhr, Freitag und Samstag von 10 bis 1 Uhr.

Meerbar im Medienhafen

Das Herzstück der Bar ist die 15 Meter lange Theke, an der zahlreiche Whiskys, Vodkas, Gins, Cocktails und weitere Drinks aus aller Welt angeboten werden. Von der Bar aus hat man einen super Blick durch die gesamten Räumlichkeiten. Gesehen und Gesehen werden ist hier angesagt ;-). Also holt die Cocktailkleider raus und los geht’s!

Neuer Zollhof 1
Telefon: 0211 3398410
Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 10 bis 1 Uhr, Freitag bis Samstag von 10 bis 3 Uhr und Sonntag von 10 bis 1 Uhr.

Pardo Bar in Unterbilk

Am 1. April 2012 hat Kofler & Kompanie die gastronomische Betreuung der Bar im Düsseldorfer K21 Ständehaus übernommen. Die Pardo Bar (ehemalige „Bar am Kaiserteich“) ist einzigartig durch die Gestaltung des in Kuba geborenen Künstlers Jorge Pardo, der ihr nun auch seinen Namen geschenkt hat. Sie bietet für Museumsbesucher während des Tages, aber auch am Abend außerhalb der Museumsöffnungszeiten als Szene-Bar den idealen Ort für kulinarische Genüsse oder entspannte Cocktails.

Ständehausstrasse 1
Telefon: 0211 1713020
Öffnungszeiten: Dienstag bis Donnerstag von 10 bis 19 Uhr, Freitag und Samstag von 10 bis 2 Uhr und Sonntag von 10 bis 19 Uhr.

 
Ausgewählte Amazon Produkte zum Thema Düsseldorf: